Luft- & Raumfahrt

In der Luft- und Raumfahrtindustrie gibt es eine stark hierarchisch gegliederte Lieferkette mit wenigen großen OEMs, der Lieferkettenebene Tier-1 mit mittelgroßen Unternehmen sowie weiteren tieferen Lieferkettenebenen Tier-2 bis Tier-n. Eine Besonderheit ist die starke Fragmentierung der Zulieferbetriebe und der Druck der OEMs, größere und reslientere Zuliefereinheiten zu bilden, um ihr internationale Wachstum zu unterstützen. Weiter ist die Branche auf Grund der Sicherheitsanforderungen durch umfangreiche Zertifizierung und Dokumentation sowie die Verringung des CO2-Ausstoßes geprägt. Daher besteht in der Branche ein hoher Innovationsdruck, insbesondere für die Antriebstechnologien und den Leichtbau.

Heute ist die Luft- und Raumfahrt in einer Situation, die von Konsolidierungsdruck und der COVID-19-Krise geprägt ist.

Nach oben scrollen