Unternehmensverkauf

Wir beraten beim Unternehmensverkauf und von Unternehmensanteilen, die nicht mehr als strategisch angesehenen werden (Spin-Off- / Carve-Out-Situationen), beispielsweise durch Management Buy-Outs/-Buy-Ins, Owner-Buy-Outs und Leveraged Buy-Outs. Ein Besonderer Fokus liegt auf Nachfolgeregelungen.

Wir helfen Ihnen bei Ihren Überlegungen, was verkauft werden soll: das gesamte Unternehmen (Share Deal), oder die einzelnen Vermögenswerte Ihrer Firma (Asset Deal)? Oder planen Sie, das operative Geschäft als Betreiberfirma zu verkaufen, und die Vermögenswerte zu behalten?
Wir wissen um die Herausforderungen und um die Folgen der verschiedenen Transaktionen.

Eine der ersten Fragen ist: Was ist mein Unternehmen wert? Und wie kann ich die Attraktivität meiner Firma für den potenziellen Käufer erhöhen? Wer kommt als ernsthafter Käufer in Frage, und wie viele Käufer gibt es?

Potenzielle Käufer sind in der Regel das interne Management (Management-Buy-Out/Leveraged Buy-Out), ein qualifiziertes externes Managementteam (Management Buy-In), ein Teilverkauf (Owner Buy-Out) und/oder ein oder mehrere externe Investoren. Unsere Investorengruppen sind strategische Investoren (Corporate Investors) und institutionelle Finanzinvestoren (Financial Sponsors/Private Equity/Family Offices).

Im Mittelstand sind Add-On-Zukäufe von Finanzinvestoren eine häufig angewendete Handlungsoption, um die Investorenrendite ihrer Portfoliogesellschaften durch Zukäufe und Integration komplementärer Unternehmen zu erhöhen. Diese Tendenz hat sich eher verstärkt. Gründe hierfür sind die wachsende Konkurrenz der Finanzinvestoren bei Zukäufen mittelständischer Unternehmen, der hohe Bestand an Finanzierungsmitteln, vor allem der Bestand und weitere Zufluss von Investorenkapital, und der damit verbundene Anlagedruck bei den Finanzinvestoren, und „last but not least“ das weiterhin günstige Kreditzinsumfeld.

Beim Unternehmensverkauf schlagen wir nur ernsthafte und attraktive Käuferinteressenten vor – stets in enger Abstimmung mit Ihnen.

Die Zielunternehmen werden von uns stets direkt und unter absoluter Diskretion angesprochen, entweder auf der Inhaber- oder Geschäftsführerebene. Die Erfahrung hat uns gezeigt, dass es für mittelständische Unternehmen i.d.R. maximal 3-5 ideale Käufer gib

Wir unterstützen Sie gerne bei einem durchdachten und strategisch aufgebauten Unternehmensverkauf, zum Beispiel bei einer Nachfolgeregelung zur Absicherung Ihres Lebenswerks.

Nach oben scrollen