Unsere Expertise

Wir haben langjährige Erfahrungen und Know-How in den Bereichen Corporate Finance, M&A und Supply Chain Management sowie in verschiedenen Industriebranchen, und auf diese Weise profundes Branchen- und Finanzwissen angesammelt.

Zudem haben wir einerseits Zugang zu einer Vielzahl von Unternehmen entlang der Zulieferer-/Wertschöpfungskette, und andererseits zu strategischen Corporate-Investoren und institutionellen Financial Sponsors; dies auf nationaler und internationaler Ebene. Unser Zugang als vertrauenswürdiger Partner zu beiden Seiten potenzieller Transaktionen, z.B. Verkäufer, Käufer oder Investor, eröffnet uns Möglichkeiten, schon im Vorfeld Transaktionsstrukturen, Verkaufs- und Kaufpreise und Anzahl der in Frage kommenden Käufer etc. gezielt zu optimieren.

Mit diesem Zugang und Erfahrungsportfolio können wir mittelständische Unternehmen und Start-Ups in der Liefer- und Wertschöpfungskette helfen, die notwendigen strategischen Maßnahmen zu ergreifen, um in volatilen Zeiten wirtschaftlicher Veränderungen zukünftiges Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit zu sichern.

Dies kann bei einer Neuausrichtung des Geschäftsmodells, Eingehen von Unternehmenskooperationen, Joint Ventures, Fusionen oder Unternehmenszukäufen als Add-on oder Buy-and-Build-Akquisitionen helfen, ebenso bei der Aufnahme neuer Gesellschafter, Management Buy-Outs oder -Buy-Ins, oder beim Verkauf des Unternehmens oder von Unternehmensbestandteilen (Spin-offs).

Dabei berücksichtigen wir unser Wissen über die wachsenden Herausforderungen, denen sich mittelständische Unternehmen durch die Veränderungen in den lokalen und globalen Märkten und Liefer- und Wertschöpfungsketten stellen müssen.

Die operative Durchführung der einzelnen Transaktionsphasen, z. B. eines strukturierten Verkaufs-, bzw. Kaufprozesses, eines strukturierten Prozesses zur Kapitalaufnahme oder eines strukturierten Investorenprozesses erfolgt durch erfahrene Corporate Finance- und M&A-Fachleute der Deutschen Mittelstandsfinanz. Damit vermeiden wir für unsere Kunden „Fallstricke“ und Risiken, die mit Durchführung von M&A- und Corporate Finance-Transaktionen verbunden sind. Das SCS-Team hat die Erfahrung, Transaktionsprozesse „wetterfest“ zu steuern und umzusetzen.

Nach oben scrollen